Ju-Jutsu Abteilung

im TSV Mittenwald

Jahreshauptversammlung 2018

 Am 13.04.2018 fand unsere Jahreshauptversammlung im Restaurant „Osteria“ in Mittenwald statt. Unsere Abteilungsleiterin, Eva Kühne, berichtete über das abgelaufene Sportjahr 2017. Anschließend kamen die Berichte des Trainers, des Kassenwartes (Eva Kühne in Vertretung), des Schriftführers und des Sachbearbeiters für Öffentlichkeitsarbeit (in Vertretung Julia Rist) zur Sprache.

Der Vorstand wurde von der Mitgliederversammlung einstimmig entlastet.

Der beantragte Tagesordnungspunkt „Änderung bzw. Abschaffung der Arbeitsrichtlinien“ wurde noch diskutiert. Hier wurde ebenfalls einstimmig beschlossen, dass mit sofortiger Wirkung die „Arbeitsrichtlinie der Ju-Jutsu-Abteilung“ abgeschafft wird. Bei dem beantragten Tagesordnungspunkt "Verbesserung der Kommunikation wurde einstimmig festgestellt, dass die Kommunikation hervorragend sei und immer zeitnah erfolgt.

Wir freuen uns auf ein neues Sportjahr mit vielen gemeinsamen Aktivitäten.