Ju-Jutsu Abteilung

im TSV Mittenwald

Sommerfest 2016 

Am 22.07.2016 fand unser diesjähriges Sommerfest an und in der TSV-Halle statt.


Nach einer kurzen Begrüßung durch den Abteilungsleiter Karl-Heinz Stöhr (2. Dan) führte die Kindergruppe unter der Leitung von Eva Kühne (1. Kyu) und Jochen Krämer (1. Kyu) ein Teil ihres Könnens vor. Von der gesamten Fallschule über Kombinationstechniken und Waffenabwehr bis hin zu einem Bruchtest von Schlagbrettern war alles dabei.


Im Anschluss an die Kindergruppe zeigte die Jugendgruppe ihr Können. Mit teilweise artistischen Einlagen konnten sie die Zuschauer begeistern. 


Alle Zuschauer, insbesondere die Eltern waren von der Vorführung begeistert und erstaunt über das Können der Kinder und Jugendlichen.


Im Anschluss an die Vorführung gab es im Hof - Petrus hatte ein Einsehen mit uns - ein gemütliches Zusammensein mit Grillgerichten und Getränken. Hierbei gab es einen angeregten Erfahrungsaustausch und es wurden Pläne für die Zukunft geschmiedet.


Alles in Allem konnten wir feststellen, dass das Sommerfest ein voller Erfolg war und sicherlich im nächsten Jahr wiederholt wird.



 

I