Ju-Jutsu Abteilung

im TSV Mittenwald

Landeslehrgang Technik in Peißenberg 


Am 12.04.2015 fand in Peißenberg ein Landeslehrgang Technik statt. Es wurden Stocktechniken von den beiden Landestrainern Hans Sperl (5.Dan) und Martin Sieber (4.Dan) vermittelt.


Von unserer Ju-Jutsu Abteilung nahmen 4 Jugendliche  Ju-Jutsu-Ka und 5 Erwachsene Ju-Jutsu-Ka  an dem Lehrgang teil. 


Alle Teilnehmer  waren von dem Lehrgang begeistert und freuen sich schon darauf, das Erlernte in ihr Trainings- und Prüfungsprogramm  einzuarbeiten und den anderen Traininingsteilnehmern die neuen Techniken zu zeigen


Bericht von Julia Rist ( 14 Jahre) über den Lehrgang:


Lehrgang Peißenberg

Am Sonntag war ein Stockanwendungs­ und Abwehrlehrgang in Peißenberg indem uns Hans Sperl und Martin Sieber versuchten, Grundlegende Stockverteidigungen beizubringen. Da wir erst um 11 losfuhren waren alle ausgeschlafen und hatten gute Laune. Schon die Anfahrt nach Peißenberg ließ und einen lustigen Tag in Empfang  nehmen. Die knappe Stunde Autofahren verging sehr schnell. In Peißenberg angekommen aßen wir noch einen kleinen Happen und zogen ums um. Nach einer kurzen Begrüßung der Referenten ging es auch schon los. In zwei Gruppen aufgeteilt wärmten wir uns mit dem Stock auf. Für uns 4 orange Gurte war es gar nicht so einfach mit dem Stock umzugehen da wir zuvor noch nicht mit Stecken gekämpft hatten, man gewöhnte sich aber recht schnell und dann kam auch schon die erst Technik. Martin brachte uns einige Male zum Lachen und konnte uns alles perfekt erklären. Manche Techniken wirkten sehr einfach waren aber jedoch nicht so leicht zum umsetzen, bei andren war es genau umgekehrt. In der Pause gab es Kuchen und Getränke, wir tauschten uns über die bereits erlernten Techniken aus. Dann ging es weiter in der zweiten Hälfte bei Hans kamen dann Techniken wie zum Beispiel ein Armbeugehebel mit Stock dran. Auch das war sehr interessant. Nach dem Lehrgang fuhren wir als Verein noch gemeinsam zum Essen. Es war ein schöner, lustiger und vor allem für uns Orangegurte ein hilfreicher und effektiver Lehrgang 




































  

Übrigens wir freuen uns jederzeit mit neuen Mitgliedern zu trainieren. 






Hier geht es zum Bericht des Landesverbandes

  

Übrigens wir freuen uns jederzeit mit neuen Mitgliedern zu trainieren.