Ju-Jutsu Abteilung

im TSV Mittenwald

Ju-Jutsu Erfolgreiche Prüfung des Ju-Jutsu Nachwuchses


Am  24.10.2014 fand in der Schulturnhalle eine Gürtelprüfung für Jugendliche statt.

Die Prüflinge Philipp Sagolla, Jonas Biller, Julia Rist, Marlene Sandner, Lena Schandl und Robert Süßbauer  wurden vom Gelbgurt auf Orangegurt geprüft und Martin Kriner wurde auf den ersten Halbgurt weiß/gelb geprüft.


Vor den kritischen Augen des Prüfers Markus Rist, 2. Dan,  mussten sie Abwehr-, Wurf-, Festlege-, Transport- und Hebeltechniken zeigen und den Gegner unter Kontrolle bringen. Wichtig waren auch das Bewegungsverhalten sowie die Einschätzung der richtigen Distanz sowie effektive Anwendung der Techniken.


Alle Prüflinge, die von Karl-Heinz Stöhr, 2. Dan, vorbereitet wurden legten ihre Prüfung mit großen Erfolg ab und sind somit jetzt berechtigt und verpflichtet ihre neuen Gürtel zu tragen.