Ju-Jutsu Abteilung

im TSV Mittenwald



Gürtelprüfungen2015


Rechtzeitig zum Jahreswechsel konnten unser beiden Ju-Jutsu-Ka Martin Kriner und Jochen Krämer ihre Prüfung zum nächsten Gürtel ablegen.




Martin Kriner, der trainiert wird von Karl-Heinz Stöhr (2. Dan), konnte vor diesem am 11.12.2015 seine Gelbgurtprüfung (5.Kyu) mit großem Erfolg ablegen.







Jochen Krämer, der von „Manni“ Grothensohn trainiert wird, legte seine Braungurtprüfung (1. Kyu)  am 19.12.2015 in Germering vor den Prüfern Rolf Kissel (4. Dan) und Josef Riedmaier (5.Dan) sehr erfolgreich ab. Der Braungurt ist der höchste Schülergrad, nach diesem Grad kommt der Schwarzgurt.

Wir wünschen beiden auch weiterhin viel Erfolg.

                                          



























Karl-Heinz Stöhr (2.Dan), Martin Kriner (5.Kyu), Jochen Krämer (1. Kyu) und "Manni" Grothensohn (3. Dan)